Herzlich willkommen in der Toskana des Ostens

Bad Sulza liegt in Thüringen, dem Grünen Herzen Deutschlands. Als die Toskana des Ostens blickt Bad Sulza auf eine 1000-jährige Tradition des Weinanbaus und der Solenutzung zurück.

   








  • Das Thüringer Weintor in Bad Sulza steht am Beginn der Weinstraße „Saale-Unstrut" und führt Sie in das nördlichste zusammenhängende Weinanbaugebiet Europas, weiter nach Bad Kösen, Freyburg und Nebra.
  • Genießen Sie dabei ein gutes Glas Wein in unserem Thüringer Weingut. Erholung, Entspannung und Wellness erleben Sie in der Toskana-Therme.
  • Für die Gesundheit ist in Bad Sulza auch bestens gesorgt. Im Gradierwerk gegenüber unserer Pension können Sie frische Soleluft in der Zerstäuberhalle oder in den Wandelgängen inhalieren.
  • Im Liquid-Sound Tempel baden und entspannen Sie bei Musik und Licht.
  • Unweit unserer Pension befindet sich ein neu gestaltetes Freibad mit einer Minigolfanlage.
    Auch hier können Sie im Sommer die Sonne genießen oder lieber ins kühle Nass springen.
   








   










Durch die zentrale Lage Bad Sulzas bieten sich viele Möglichkeiten für Ausflüge und zur Freizeitgestaltung zu Burgen, Schlössern und Städten:

  • Dornburg: Dornburger Schlösser
  • Jena: Planetarium, Botanischer Garten
  • Naumburg: Dom, Wenzelskirche
  • Freyburg: Sektkellerei, Schloß Neuenburg
  • Apolda: Glockenmuseum, Kunsthaus
  • Weimar: Goethes Gartenhaus, Nationaltheather
  • Auerstedt : Schloss mit Heimatmuseum, Auerworldpalast
    Eckartsberga: Diorama von der Schlacht bei Jena und Auerstedt, Sommerrodelbahn
  • Rudelsburg und Saaleckburg bei Bad Kösen